Von Verlusten und dem Gewinnen

Watt Kurt C. nie gelernt hat Die meisten Menschen bringen ihren Kindern bei, dass es im Leben auf das Gewinnen ankommt. Und ja, Gewinnen ist schön… es erzeugt sicherlich ein Hochgefühl, welches niemand missen will. Die Trophäen schmücken so dekorativ das Wohnzimmer, die Auszeichnungen sehen gerahmt so schick aus, so beeindruckend… Hier, schaut her! Das sind meine Erfolge! Ich bin ein Gewinner! Im Umkehrschluss lernen diese Kinder, dass sie Versager sind, wenn sie eben nicht gewinnen. Sie ...lies weiter!

Die Lügen, die wir uns selbst erzählen – to be or not to be a single lady (Teil 1)

Als Single-Frau hat man es heutzutage wahrlich nicht leicht. Einerseits ist man attraktiv, gebildet, selbstständig, kompetent, geistreich, einfach phantastisch in der eigenen Unvollkommenheit, andererseits ist man einsam. Auf der einen Seite hat man Interessen, Hobbys, den Job, Freunde, Partys, man lacht viel, hat Spaß, man lebt das Leben, auf der anderen Seite liegt man abends alleine im Bett und vermisst irgendwas… Es ist unendlich schwer zwischen den Extremen zu balancieren. Ja, wir haben ...lies weiter!

Die Welt unserer Töchter

Theoretische Überlegungen vs. Erfahrung Wann immer ich mich zu Kindererziehung äußere, bekomme ich von Eltern zu hören, dass ich eh keine Ahnung davon habe, weil ich keine eigenen Kinder habe. Mir ist schon klar, dass dies ein Abwehrmechanismus ist, da Eltern selten hören wollen, dass sie was falsch machen, aber die Argumentation finde ich dennoch ziemlich schwach. Mag ja sein, dass es mir an praktischer Erfahrung mit ‚eigenen‘ Kindern mangelt, dafür habe ich (gezwungenermaßen) sehr ...lies weiter!

Wieso Grumpys die Welt besser machen

Ich liebe Grumpy!Den stets grantig aussehenden Zwerg, der hinter den sieben Bergen wohnt und immerfort meckert, finde ich sehr viel besser als den fortwährend lächelnden, kleinen Dopey. Der war mir nämlich immer schon suspekt, und die Tatsache, dass er mehrfach durch das Fenster in Schneewittchens Häuschen steigt, um beim Hinausgehen einen weiteren Kuss zu ergattern, spricht Bände!Grumpy dagegen ist ehrlich, ein Brummbär eben, aber ein ehrlicher und irgendwie doch herzlicher.Mürrische AchtsamkeitIn ...lies weiter!

Eine Liebeserklärung an die alte Türkei und irgendwie auch an Deutschland

Freiheit im Namen bedeutet nicht Meinungsfreiheit1995 lief ich, ein damals rebellischer Teenager, mit meiner Tante durch Belgrad, meine Heimatstadt. Wie ich damals so war und heute immer noch bin, meckerte ich und äußerte meinen Unmut über gewisse herrschende Zustände und das damals regierende Oberhaupt Serbiens, dessen Vorname etwas mit Freiheit bedeutete.Meine Tante schaute sich gehetzt um und blickte mich ernsthaft an: „Sag sowas nicht so laut! Du weißt nie, wer mithört oder ob jemand ...lies weiter!