Wenn die Arbeit nicht zur Arbeitslosen kommt, muss die Arbeitslose zur Weiterbildung gehen

Die Schüler blicken sich fragend an. „Was sollen wir machen?“ Die Aufgabenstellung will erstmal verstanden werden. Die Schüler, das sind Erwachsene zwischen 25 und 53. Sie bilden Gruppen, in denen sie gemeinsam an der Umsetzung der Aufgabe arbeiten. Leises Stimmengemurmel erfüllt den Raum 2 des LVQ Weiterbildungszentrums in Mülheim an der Ruhr. Hier sollen 25 Fremde vier Wochen zusammen in einem Raum verbringen. 28 Tage, 8 Stunden täglich, angefüllt mit Wissen! Gemeinsamkeiten gibt es: ...lies weiter!