Das Unrecht der schönen Helena

Helena von Troja,Helena, die Schöne, Helena, die Ehebrecherin…Die Gestalt der Helena ist ein Paradebeispiel für männlichen Sexismus und die menschliche Oberflächlichkeit. Kaum eine andere fiktive oder reale Gestalt wurde in der Literaturgeschichte mehr auf ihr Äußeres reduziert, als die schöne Helena, und das über 2000 Jahre lang!Als Tochter eines triebgesteuerten Gottes, der Aphrodite gleich an Reizen und Sexappeal, verdrehte sie jedem Mann den Kopf. Dass dies vermutlich nicht in ihrem ...lies weiter!